Impressum

Rechtsanwalt Stefan Rogalla

Kanzlei Marienberg:
Herzog-Heinrich-Straße 1
D-09496 Marienberg
Telefon: +49 (0) 3735 – 6 36 83
Fax: +49 (0) 3735 – 6 36 58
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
UStNr.: 228/263/02252 UVI


Zweigstelle:
Am Hasengründel 9
D-09526 Olbemhau
Telefon: +49 (0) 3735 – 6 36 83
Fax: +49 (0) 3735 – 6 36 58
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
UStNr.: 228/263/02252 UVI


Zuständige Kammer:
Rechtanwaltskammer Sachsen, Glacisstraße 6, 01099 Dresden
T: 0351 - 31 85 90; F: 0351 - 33 6 08 99, www.rak-sachsen.de


Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der Allianz Versicherungs-AG, 10900 Berlin.


Es gelten folgende Berufs- und Gebührenordnungen:
jeweils unter: www.brak.de

• Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
• Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
• Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
• Grundlagen der Bemessung von Anwaltsgebühren

Verantwortlich i. S. des TMG (Telemediengesetz):

Rechtsanwalt Stefan Rogalla
Herzog-Heinrich-Straße 1
D-09496 Marienberg
Telefon: +49 (0) 3735 – 6 36 83
Fax: +49 (0) 3735 – 6 36 58
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der auf diesen Seiten angebotenen Informationen wird keine Gewähr übernommen.
Es wird darauf hingewiesen, dass die Haftung für alle Schäden, die aus der Nutzung der Informationen entstehen oder
entstehen werden, ausgeschlossen ist. Diese Seite dient der Information und nicht der Rechtsberatung im Einzelfall.
Ferner wird darauf hingewiesen, dass die auf den Seiten enthaltenen Bilder, Texte und das Layout der Seiten, insbesondere
das Logo dem Urheberrecht unterliegen. Verstöße gegen das Urheberrecht werden zivil- und strafrechtlich verfolgt.

 
Datenschutzbestimmungen:

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts
der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung
personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken:

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver.
Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge
der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen
Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten
Person ist uns nicht möglich.

Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und
verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist.
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für
Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des
Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.
Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres
Internetangebotes zu ermöglichen oder abzurechnen (Nutzungsdaten). Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation
und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung unseres Angebotes.

Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes dürfen wir bei Verwendung
von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellen. Sie haben das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile
dürfen wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im
Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung
der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am
geistigen Eigentum erforderlich ist.

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so
genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden.
Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu
verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.
Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym
gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Personen unter 18 Jahren
sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern
wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

 
Copyright 2010 (Rechtsanwalt Stefan Rogalla, Marienberg, alle Rechte vorbehalten)