Unterhalt minderjähriger Kinder; Änderung Mindestunterhalt

 

Änderung des Mindestunterhalts nach der Mindestunterhaltsverordnung für minderjährige Kinder:

Der Mindestunterhalt für minderjährige Kinder wird zum 01.01.2018 und 01.01.2019 wie folgt neu festgelegt und beträgt monatlich:

  1. in der ersten Altersstufe ab   01.01.2018 348 EUR und ab 01.01.2019 354 EUR.
  2. in der zweiten Altersstufe ab 01.01.2018 399 EUR und ab 01.01.2019 406 EUR.
  3. in der dritten Altersstufe ab  01.01.2018  467 EUR und ab 01.01.2019 476 EUR.

Ab dem 01.01.2018 beträgt das Kindergeld für

       das erste und zweite Kind      194 EUR      (1/2 =       97 EUR)

       das dritte Kind                        200 EUR      (1/2 =     100 EUR)

      und ab dem vierten Kind        225 EUR      (1/2 = 112,50 EUR)

Die Zahlbeträge ergeben sich nach Abzug des hälftigen Kindergeldbetrages von den Tabellenbeträgen; bei volljährigen unterhaltsberechtigten Kindern wird das volle Kindergeld vom Tabellenbetrag abgezogen.

Die neue Unterhaltstabelle gilt ab 01.01.2018.