Coronakrise

Sehr geehrte Mandanten,

meine Kanzlei hat (auch) in diesen Zeiten für Sie geöffnet.

Beratungstermine für einen Termin können wie gewohnt telefonisch vereinbart werden.

Besuche beim Anwalt sind erlaubt und von verhängten Ausgangssperren ausgenommen.

Die Hygienestandards werden bei meiner Kanzlei eingehalten, Abstand, kein Händeschütteln usw.

Für das Überbringen von relevanten Unterlagen ist der elektronische Übermittlungsweg zu nutzen. Auch kann

Kommunikation elektronisch (E-Mail, Fax usw.) erfolgen.

Gerichtstermine nehme ich weiter für Sie wahr. Ausnahmen bestehen nur dann, wenn Termine vom Gericht abgesagt werden.

Gerichtsverfahren dauern in diesen Zeiten etwas länger; Eilverfahren, auch im Familienrecht werden durchgeführt. Ebenso bei Straf- und Bußgeldverfahren.

Auch für arbeitsrechtliche Fragen können Sie sich, wie gewohnt, an mich wenden.

In diesem Sinne, ich wünsche allen eine gesunde Zeit!